Beiträge von Geramdrir

    Noch jemand der sich für Femdom interessiert :) - da will ich mich dann doch kurz melden, weil ich bei dem Thema ja nicht ganz ahnungslos bin :saint:

    Ich bin leider nie beim Stammtisch dabei da zu weit weg, daher nur im Forum zu kontaktieren bzw. bei Interesse bringen wir sicher auch einen Thread zusammen ;)


    Liebe Grüße

    Geramdrir

    Nachdem das letzte keine Kommentare hatte weiss ich nicht recht, ob das wer anschaut.


    Ich probier es trotzdem nochmal - ich fand die Installation interessant - und bin mir nicht sicher, ob der erzielte Eindruck Absicht war ;)


    [MEDIA: https://78.media.tumblr.com/cd…k8w3slKP1wsbn2ao1_540.jpg ]



    [IMG:https://78.media.tumblr.com/cd…k8w3slKP1wsbn2ao1_540.jpg]


    Leider hab ich es wieder nicht geschafft, das Bild im Link einzubetten :(


    In der Vorschau ist es sichtbar - im Forum dan nicht mehr

    :D


    Wobei das unter Umständen in die Rubrik "Einfach zum Nachdenken" passen könnte ;)
    Trifft vermutlich da und dort (zumindest manchmal ;) ) auf den Punkt -- daher aber auch witzig zu lesen...


    Hab dazu glaub ich sogar eine Steigerungsform aus dem echten Leben: Wenn Du als männlicher Dom in einem SM-Datingforum eine Sub suchst -- bei einem Verhältnis Männer zu Frauen von geschätzen 500:1
    Da bist Du dann auch prinzipiell Dom, aber viel zu bestimmen hast Du nicht :) - erinnert mich an den Text oben - zumindest so in den ersten Sessions bis Sub entschieden hat, ob sie die anderen 499 auch noch ausprobieren will, die sie angeschrieben haben :D .

    Hübsch formuliert :)


    Und das ist dann auch ein Weihnachtsbaum, wo das schmücken fast mehr spass macht als nachher das anschauen.


    Erwähnenswert wären vielleicht noch verschiedene Zusatzmodule, denn unser Weihnachtsbaum kann sogar - in begrenztem Rahmen - Geräusche von sich geben. Dazu gibt es verschiedene analoge Geräte, die beim Baum dann auch kleinere, ganz natürliche Verfärbugen auftreten lessen. Wer tiefer in die Tasche greifen will kann dann noch auf elektronisches Zubehör zurückgreifen, das oft auch in den öffnungen befstigt werden kann und bei sachgemäßer Bedienung eine wunderbare Geräuschkulisse erzeugt. Da kann man sich dann so richtig gemütlich zurücklehnen und die weihnachtliche Stimmung geniessen...


    Eine dritte öffnung im oberen Bereich des Baumes gilt es meiner Meiunung nach auch noch zu erwähnen - die ist nach möglichkeit zu verschliessen - dazu gibt es entsprechende als Gag bezeichnete Zubeörteile in verschiedener ausführung. Dadurch wird sichergestellt, dass der Baum das Objekt bleibt, das er für den ganzen Abend sein soll.


    Frohe Weihnachten an Euch alle :D

    Hab ich doch glatt noch ein Methode für 'da unten' gefunden, die ich noch nicht kannte. :D


    Und damit sich das ändert und das 'Spezialteam' in Zukunft mehr Aufträge bekommt, hab ich mir gedacht, ich verbreite das einmal ;)